Mittwoch, 7. Dezember 2016

Blogtour mit Thomas Pyczak

                      Timeline " Zwei Länder -Zwei Bücher - Ein Autor



                            Bei dieser Blogtour darf ich  dabei sein 
Die einzelnen Stationen der Tour findet ihr hier

Der Fahrplan zur Tour  " Ende der Welt "
 Klick aufs Buch  zum Klappentext bei amazon


08.12.2016 Die Veränderung bei Nicole

09.12.2016 Die Reise bei Gabi

10.12.2016 Die Fremde  bei Marie

11.12.2016 Der Schock bei Annette 

12.12.2016 Das Abenteuer bei Ute

13.12.2016 Die Suche bei mir

14.12.2016 Die Liebe bei Tamara

15.12.2016 Ankommen   bei  Manuela  

                        Der Fahrplan zur Tour " Starnberg-Marrakesch-Starnberg "
       Klick aufs Buch  zum Klappentext bei amazon




08.12.2016 Die Veränderung bei

09.12.2016 Die Reise bei 

10.12.2016 Die Fremde  bei  Patricia

11.12.2016 Der Schock bei Sharon

12.12.2016 Das Abenteuer bei Lena

13.12.2016 Die Suche bei Tanja

14.12.2016 Die Liebe bei Anne

15.12.2016 Ankommen   bei  Kerstin 


.

Hier geht es um das Thema Die Suche

Andre macht sich von Hamburg aus auf die Reise nach Feuerland. Einmal die große weite Welt bereisen bis ans Ende der Welt.
Doch aus der einfachen Weltreise wird eine Reise zu sich selbst auf der er mehr  verliert als er  dachte.
  

Zitat aus dem Buch :
Ein Brasilianer schenkt ihm ein Notizbuch mit den Worten :das Ende der Welt wird dich verändern.es verändert jeden.Von hier aus ist alles Anfang.wer am Ende der Welt war , muss sich neu finden, neu erfinden..Er sagte ,es werden Dinge mit dir passieren,du musst sie aufschreiben.Versprich es mir !

Schnell wird Andre klar ,das er auf der Suche ist nach … ja was denn ? Sich selbst ? Der Liebe ? Nach dem Sinn des Lebens ..? Als er die attraktive und geheimnisvolle Frau trifft nimmt das Schicksal seinen Lauf und Andres Suche nach ihr und seinem Leben beginnt.

Als Andre nicht wie verabredet nach Hause kommt und kein Lebenszeichen mehr vom Ende der Welt nach Hamburg kommt reist Stella,Andres Freundin nach Ushuaia und macht sich auf die Suche nach ihm,doch die Spurensuche ist erfolglos

In dieser  kalten,grauen Welt   herrscht täglich ein Kommen und Gehen ,da nimmt kaum einer Notiz von einem Einzelnen
 
selbst die  überall herumlungernden Hunde  nehmen keinen Notiz von Stellas Suche



Und so muss Stella, inzwischen hochschwanger , unverrichteter Dinge wieder abreisen.
Für die Schönheiten der Natur hat sie kein Auge 


doch dann kommt sie nach 22 Jahren mit  Jan ,ihrem Sohn wieder her .Und auch Jan verschwindet nach einem Streit  .
                   
Stella macht sich erneut auf die Suche nach ihren beiden Männern
Ihre Suche führt sie zu einem lila Haus,das eine zentrale Rolle spielen wird bei der Suche nach dem vermissten Freund und dem Sohn.

Impressionen  von der Suche in Feuerland






Recherche am Ende der Welt  Thomas Pyczak und seine Frau  haben sich vor Ort für uns umgesehen

 ( copyright der  Bilder by Thomas Pyczak )


Die Blogtour Teil 8 beginnt heute  um  19 Uhr 45

Mehr zu dem heutigen Thema der Lesung findet ihr bei  Manuela  und  Kerstin  
Der link zum live Event findet ihr hier

Es gibt täglich ein Gewinnspiel mit  tollen Preisen ,die Thomas von seiner letzten Reise mitgebracht hat .
Der Gewinner wird jeden Tag während der Lesung gezogen ,den link dazu gibt es mittags auf der jeweiligen Seite.





   zu gewinnen gibt es   auch etwas schönes
                                 
                               
                             


doch zuvor  kommt die Gewinnfrage:


Frage: Wie kam " Feuerland " zu seinem Namen 


Die Antwort bitte bis  18 Uhr  an blogtour@mainwunder.de schicken


Morgen geht es weiter mit dem Thema Der Schock

Ich wünsche euch viel Spass auf der Tour und bedanke mich bei Tanja Rörsch von der Agentur Mainwunder und Rebecca Resch ,die sich soviel Mühe gemacht haben und uns tatkräftig unterstützt haben 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen